Zum Inhalt springen

SS 2013 2B und 2C (Entwicklungspsychologie und Vorblick zum 4C/ID-Modell)

4. April 2013

Das neue Semester hat begonnen. Ich tanze derzeit auf vielen Hochzeiten 😉 . 2C und 2B, das freiwillige Tutorium für 1Dler- Statistik (die hoffentlich alle die Klausur gut meistern!) und meine Ausbildung zur PDK. Im Folgenden könnt ihr in diesem Artikel ein paar Infos und Zusammenfassungen beider Module einsehen.

2C:

Eingescannte Karteikarten (37) zum Grundlagenkurs 03403: (Ich hoffe, ihr könnt meine Sauklaue entziffern ;). –> Bettycards in „Echtformat“…)

03403 Teil 1

03403 Teil 2

03403 Teil 3

03403 Teil 4

Kurs 03404 -3 Teile: („Sauklaue“ lässt wieder einmal Grüßen)

Liebe Teil I , Liebe Teil II , Liebe Teil III

LINKsammlung –> 03403 Entwicklungspsychologische Grundlagen

Pflichtlektüre =Lohaus Amazon.

Es gibt einiges an Literatur/Internetseiten, die empfohlen werden aber auch Pflicht sind (auch in englischer Sprache).

Literaturverzeichnis

Bretherton 1989 plus Bretherton_Notizen

Moral und Freundschaft- Folien–> Moral_Folien + Freundschaft_Folien

Gleason 2004

Imaginäre Gefährten und phantastische Spielgefährten; Josephs 1998; Kurzbiographie Kohlbergs und Piagets–> u.a. im Internet zu finden; Oettingen 1997–>

Seiffke-Krenke 1997; Theorie of Mind (Google), z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Theory_of_Mind –>genau mein Ding! ;); Whitty 2003

2B:

[Semesterumstrukturierung mea parvitas:

Habe nun entschieden, dass ich nur ein Modul mache (2C) – das Tutorium, die Ausbildung und den Hauch an Freizeit ;).

Am Ende wird Ausbildung, Tutorium und Studium nicht gut, weil zu viel…das muss man sich nicht antun- wir leben schließlich nur einmal und Lernen soll auch Freude machen ;).]

Es gibt eine kleine Diskussion im Moodle – klick mich!

Literatur (Pflicht): https://moodle.fernuni-hagen.de/mod/resource/view.php?id=312450

Beispiel-Hausarbeiten hier: https://moodle.fernuni-hagen.de/mod/wiki/view.php?id=54513&page=modul_2b

Zusammenfassung, Ergänzungen und Hinweise 2B –> PV in Hannover vom 26.-27.4  –> ACHTUNG: die Hierarchie sollte vertikal SO nicht aussehen, da vertikal von unten nach oben gearbeitet werden muss. Unsere Gruppe arbeitete versehentlich von oben nach unten.

14.5. OnlineChat- Moodle.

HIER ein Video über Lerntheorien der FSU-Jena -Danke Maik 🙂

In diesem Video erfahrt ihr über die grundlegenden Theorien; intensivere Beschäftigung mit einzelnen Theorien obliegt jedem selbst- vielleicht im Master? 😉

Tip: TZ hat 6 Wochen zeit, VZ nur 3. Die gedruckte Version PLUS PDF muss an Frau Barban vom Prüfungsamt gesendet werden. Die HA muss nicht gebunden werden! PDF, weil auf Plagiat geprüft wird.

One Comment
  1. Maik permalink

    Sehr fleißig! Respekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: