Zum Inhalt springen

1D erfolgreich bestanden?

7. März 2013

Liebe Mitstudierende,

nun ist es wieder soweit. Beinah alle Klausuren der BiWis sind vorbei…einige stehen noch aus. Ich sende viel Erfolg an alle Spätschreiber 🙂 .

Am 5.3.2013 von 14 – 16:30 wurde 1D geschrieben.

Erst jetzt bin ich einigermaßen „runter gekommen“… ich zitterte 4 Stunden durch! Da die Aufregung vor der Klausur nicht genug ist und die Klausur zudem mitten im Mittagstief stattfand, passierte mir auf dem Weg zum Klausurort noch eine weitere Schocksituation, die ein Zittern² ausgelöst hat.

Auf dem Leipziger Hauptbahnhof wurde jemand „ordentlich vermöbelt“. Kein schöner Anblick, überall Polizei und aufgebrachte Menschen…es war laut, chaotisch und ich habe –glaube ich- einen Teil meines Gehirns dort vergessen.

Ich kam an. Überpünktlich und wohl auch kreidebleich. Platz linksbündig ausgewählt. 3 Ausklapptische für mich beansprucht (gemäß der Sitzplatzordnung). Und gewartet, beobachtet –tief durchgeatmet. Gruselig neben so vielen Psychologen zu sitzen- ich fühlte mich so beobachtet… GRINZ.

Dann war es auch schon 14 Uhr und ich rödelte bis 16:30 durch. Einmal musste ich mich vom Platz entfernen, um noch ein Konzeptpapier zu holen- unendlich viele Stufen, die sich überlappten, taten sich vor mir auf  und ich dachte: „Oh mein Gott, wenn ich jetzt hinfliege, dann wird ich im Leben nicht mehr froh…“. 😉

Wenig später überkam mich ein Fluchtgefühl- WEG! WEG! Einfach nur RAUS!  Ich konnte mit jeder Aufgabe etwas anfangen- sehr unangenehme, hoch ärgerliche Fasel- und Denkfehler mischten mit…die mir einige Punkte nahmen…

Ich empfand sie schwerer als die letzten beiden Klausuren (gefühlt-letztlich war sie die erste Klausur in der ich auf mich vertraute :D) …Wir durften alle Unterlagen mitnehmen, außer den Lotsebogen, der sollte in einen Umschlag, den man NICHT verschließen durfte (????) das verunsicherte mich ehrlich gesagt.

Nach der Klausur ging ich mit meinem Partner in eine Bar und wir schauten die Rechnerei durch und rechneten nach und meine Hoffnung schwand, nachdem ich völlig erleichtert jubelte, dass es geschafft ist…´dieses Auf und Ab zieht sich bis zum heutigen Tag. (Nachtrag 7.4. 2013da ich meine Unterlagen (also, die aufgeschriebenen Lösungen aus Ärger vernichtete -.-, musste ich abwarten bis zum entgültigem Ergebnis. Eine sehr schwere Zeit war das…)

Was letztendlich meinen weiteren Verlauf bestimmt, wird das endgültige Ergebnis zeigen!(und : jaaaa. ich habe es geschafft. 🙂 )

Ich hoffe es werden viele diese Klausur bestehen.

Hier ist die Klausur- nur für Moodlenutzer!

Im nächsten Artikel werde ich ein Fazit zum Modul 1D schreiben.

Bis bald.

weiter gehts HIER

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: