Zum Inhalt springen

AUFRUF! Gewalt unterbinden!

11. Mai 2010

In uns allen präsent- direkt, unbewusst und unterschwellig oder unbedeutend…

Letztes Wochende war, im Rahmen des Ehrenamtes, Gewalt Thema.

Es war eines der anstrengensten Seminare, dennoch sehr interessant, aber vor allem traurig! Es ist nichts unbekannt gewesen, dennoch haben alle anwesenden es komprimiert vorgetragen bekommen und Dinge die „man wahrnimmt“, „man weiß“, wurden direkt und in voller Ladung ins Bewusstsein geholt.

Wir sind aufgefordert hinzusehen!!! In jeder Zeit, in jeder Epoche, überall gibt es Gewalt (damit meine ich nicht „nur“ die „nach außen gekehrte Aggression“ gegen andere oder sich selbst, auch die seelische Gewalt und vor allem diese, schwebt wie ein Dach über jeder Form von Gewalt!)

GEWALT unterbinden! Das ist angesagt und somit ist jeder gefordert! Sowohl Außenstehende, als die Täter und vor allem Betroffene selbst! Hinter jedem steckt eine Geschichte, dennoch hat jeder die Wahl- zur Veränderung, Anerkennung und hat eine Chance. Es gibt mittlerweile ein engmaschiges Netz an wertfreier Unterstützung (SOWOHL für Täter als auch unbedingt für Opfer oder beides!)

ungern gebrauche ich den Begriff  „Opfer“: Betroffene trifft es besser, denn diese sind NICHT verdammt zur ewigen Hilflosigkeit! Sie sind nicht stigmatisiert- sie leben und sollten die Lebenskraft aufbringen und MÜSSEN sich sogar arrangieren…sonst bleibt alles beim alten!

Falsche Zier, falsche Scham und Stolz sollten überwunden werden!

Ebenso das Gefangensein in Gefühlen, die gefühlte Machtlosigkeit- nein! Das ist ein Denkfehler, eine Folge… Betroffene haben die Chance zu erkennen, dass sie selbst über ihre Gedanken und Stimmungen bestimmen. Niemand sonst! Und es gibt Wege aus der „Schleife“!

Aktiv werden…dazu fordere ich auf!!!!

From → Aufruf!!!!

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: